Spanienimmobilie kaufen ja – aber richtig!

Spanienimmobilie kaufen ja – aber richtig!

Die seit 2009 in Spanien herrschende Immobilienkrise bietet mit sagenhaften Preisrückgängen von bis zu 50% auch und gerade für Deutsche in den Küstenregionen des Mittelmeeres und insbesondere auf Mallorca und den Kanarischen Inseln außerordentlich interessante Einstiegskonditionen für die eigene Ferienimmobilie in Spanien.

Damit der Traum von der Spanienimmobilie auch rechtssicher und wirtschaftlich solide in Erfüllung geht, teilen wir Ihnen 10 Punkte mit, die man beim Kauf einer Ferienimmobilie in Spanien berücksichtigen sollte.:

  1. Auf deutschsprachige Beratung und Abwicklung achten.
  2. Bereits fertiggestellte Immobilie bevorzugen: damit wird das Fertigstellungsrisiko vermieden und man kann sich von der Bau- und Lagequalität selbst überzeugen. Aufgrund der Krise bietet der Überbestand an Wohnungen eine hervorragende Auswahl.
  3. Vom Bauträger kaufen: damit erhält der Käufer eine 10- jährige Gewährleistungsversicherung („Seguro decenal“) für die Gebäudestruktur. Häufig bieten Bauträger darüber hinaus vollständig eingerichtete und ausgestattete Ferienimmobilien an. Damit entfällt der zeitaufwendige Kauf von Möbeln und Hausrat vor Ort in Spanien.
  4. Lage und Umfeld genau besichtigen: Ruhe, Umgebungsbebauung, gepflegtes Gesamterscheinungsbild
  5. Auf heterogene Bewohnerstruktur achten: das „entzerrt“ die Hauptnutzungszeiten in der Anlage und im Umfeld, da verschiedene Ferienzeiten bestehen. Ideal ist eine „gemischte“ Anlage aus Spaniern und Mitteleuropäern
  6. Infrastruktur: Einkaufsmöglichkeiten, Busverbindungen, Bars, Cafés, Restaurants, ggf. Strand fußläufig erreichbar?
  7. Wenn Meerblick: ist dieser unverbaubar?
  8. Im Rahmen der Kaufvertragsvorbereitung Baugenehmigung und Versicherung zeigen lassen
  9. Deutschsprachigen Anwalt vor Ort mit der Begleitung der Kaufvertragsvorbereitungen und zum Notar beauftragen
  10. Bei der Wohnungsabnahme evtl. Mängel oder Restarbeiten sorgfältig dokumentieren

 

Mit dem Boot zu Ihrer Spanien Immobilie

Port Adriano in der Nähe Ihrer Spanien Immobilie

In Mallorca gibt es viele Yachthäfen. Einer davon ist der 1992 erbaute Port Adriano. Durch seine Lage im Landkreis von Calvià, im südwestlichen Teil der Bucht von Palma de Mallorca, bietet er eine ideale Verkehrsanbindung zu den wichtigsten Sporthäfen des Mittelmeers und zudem jedem Punkt Europas. Er ist ein wichtiger Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen entlang der Küste des Mittelmeeres. Mit derzeit 404 Liegeplätzen für Yachten von 6 bis 18 Metern, einem Trockendock sowie einer Geschäftszeile von 4.500 m² konnte er sich als einer der herausragendsten Sporthäfen der Balearen profilieren.

Yachthafen in der Nähe Ihrer Spanien Immobilie

Derzeit wird Port Adriano erweitert.  Teil dieser Umgestaltung ist ein neuer Außenkai, welcher parallel zum jetzigen liegt und 82 neue Liegeplätze für Schiffe mit einer Länge von bis zu 60 Metern bietet. Durch den parallelen Bau zum derzeiteigen Kai, wird der Küste keine zusätzliche Fläche geraubt. Neben der Erweiterung des Außenkais sollen 470 neue Parkplätze und ein größeres Trockendock geschaffen werden. Bei der Umgestaltung von Port Adriano spielt der bekannte, französische Industriedesigner Philippe Starck eine große Rolle. Unter seiner Leitung entsteht eine moderne Geschäftszeile.  Die Fertigstellung aller Vorhaben ist für Januar 2011 geplant.

Durch seine Nähe zum Flughafen in Palma und der Hauptstadt der Insel ist Port Adriano ohne große Umwege zu erreichen. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle.

Valencia – der Geburtsort der Paella in der Nähe Ihrer Spanien Immobilie

Valencia in der Nähe Ihrer Spanien Immobilie

Viele kennen die “leuchtende Stadt” Valencia nur durch die Formel-1. Der Große Preis von Europa wurde erstmals 2008 am Hafen der Großstadt im östlichen Teil Spaniens ausgetragen. Es gibt jedoch noch viel mehr Dinge, die man über Valencia wissen sollte. Die Stadt liegt rund 320 km südöstlich der Landeshauptstadt Madrid an der Mündung des Turia zum Mittelmeer und ist mit ca. 805.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Landes.

Valencia ist der Ursprungsort der “Paella Valenciana”, dem berühmtesten spanischen Rezept. Neben dieser kulinarischen Köstlichkeit bietet Valencia auch viele Sehenswürdeigkeiten, wie zum Beispiel die Lonja De La Seda. Diese von 1482 bis 1533 erbaute Seidenbörse gilt als eines der bedeutendsten Gebäude der profanen Gotik und wurde 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die Kathedrale von Valencia sowie Museen und botanische Gärten sind weitere sehenswerte Ziele.

Seit 2006 kann Valencia noch mit einer weiteren Attraktion glänzen. Die Ciudad de las Artes y de las Ciencias (kat./val. Ciutat de les Arts i de les Ciències, dt. Stadt der Stadt der Künste und Wissenschaften in der Nähe Ihrer Spanien ImmobilieKünste und der Wissenschaften) ist ein Science Center und befindet sich im im Flußbett des Río Turia. Entworfen wurde es von dem Architekten Santiago Calatrava. Die Stadt der Künste und Wissenschaften besteht aus insgesamt vier Teilen. Der erste ist das Palau de les Arts Reina Sofía, ein Oper- und Kulturhaus. Es fällt durch seine geschwungene Bauweise auf und  hat eine Höhe von 575m (an der höchsten Stelle), verteilt auf 14 Stockwerke. Mit 230m Länge und einer Fläche von circa 40.000m² ist es das größte Opernhaus Europas. Der zweite Teil der “Stadt” ist das L’Hemisfèric, ein 3D-Kino, Planetarium und Laserium, welches als sich öffnendes und schließendes Auge konstruiert wurde. Die L’Umbracle als dritter Teil beinhaltet eine Grünanlage sowie ein Parkhaus. Als dritter Teil der Stadt der Künste und Wissenschaften folgt das Museu de les Ciencies Príncipe Felipe. Diese Wissenschaftsmuseum zeigt eine Auswahl an Naturgesetzen in illustrierter Version. Als letzter Teil der Ciudad de las Artes y de las Ciencias folgt das größte Aquarium Europas, das L’Oceanogràfic.

Sehenswertes Valencia in der Nähe Ihrer Spanien Immobilie

Haben Sie Appetit auf Paella oder wollen sich die Stadt der Künste und Wissenschaften ansehen? – ein Ausflug nach Valencia lohnt sich nicht nur deshalb. Verlassen Sie Ihre Spanien Immobilie in Denia, Javea, Altea oder Calpe für diesen Ausflug. Valencia ist von der Costa Blanca aus gut erreichbar und immer eine Reise wert.

Sa Foradada – Wenn es Sie zum Wandern aus Ihrer Spanien Immobilie zieht!

Sa Foradada - Ausflugstip in der Nähe Ihrer Spanien Immobilie

Wer die Halbinsel Sa Foradada sehen möchte, der muss sich zum ehemaligen Landgut “Son Marroig” des österreichischen Erzherzogs Ludwig Salvador begeben. Es liegt an der Küstenstraße C710 von Valldemossa nach Deia. Täglich kommen Touristen genau hier her, um sich Sa Foradada (die Gelöcherte) anzuschauen. Wenn Sie jedoch Ihre Immobilie in Spanien für einen Wanderausflug verlassen, um sich die Halbinsel aus der Nähe anzuschauen, dann liegt von “Son Marroig” noch ein etwa 4 Kilometer langer Wanderweg vor Ihnen. Für den Autoverkehr ist der Weg gesperrt. Was anfangs als steiler und steiniger Weg erscheint, entpuppt sich schnell als eine wunderschöne Wanderroute, die selbst Wandermuffeln ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Olivenhaine in der Nähe Ihrer Spanien Immobilie

Vorbei kommt man an Olivenhainen und hohen Felsvorsprüngen. Der Blick auf Buchten mit türkisblauem Wasser lässt einen staunen. Man kann die Natur genießen und sieht nach jeder Wegbiegung, wie die “Gelöcherte” immer größer wird. Durch die verschiedenen Perspektiven, die einem geboten werden, wirkt “Sa Foradada” immer anders, jedoch jederzeit gleich atemberaubend. Ist man einmal unten angekommen, so kann man, sofern man den Mut aufbringt, direkt auf die Halbinsel klettern und den Blick über das Meer genießen. Wer sich von der ca. 45-Minütigen Wanderung erholen möchte, der wird schnell sein Ziel erkennen. Die kleine Bar am Fuße der Halbinsel bietet genügen Platz, um sich zu setzen und den Blick auf “Sa Foradada” und die umliegende Landschaft in vollen Zügen zu bestaunen.

Sollten Sie also Ihre Spanien Immobilie mal verlassen wollen und ein Ausflugsziel suchen, so sollten Sie unbedingt das  ehemalige   Landhaus “Son Marroig” besuchen, dann am Kiosk Bar Miradors de Na Foradada vorbei, den Eingang zum Wanderweg suchen und (mit festem Schuhwerk) der Halbinsel “Sa Foradada” entgegengehen. Es lohnt sich wirklich…und die anschließende Entspannung in Ihrer Spanien Immobilie wird mit den sagenhaften Landschaftsbildern im Kopf noch schöner.

Türkisblaues Wasser in der Nähe Ihrer Spanien Immobilie Blick von Sa Foradada aufs Meer

Spannung und Spaß in der Nähe Ihrer Spanien Immobilie! Sommer Wetten dass…? in Palma de Mallorca

Wetten dass...? in der Nähe Ihrer Spanien Immobilie

Bereits zum vierten Mal findet in der historischen Stierkampfarena Coliseo Balear auf Mallorca eine Ausgabe von Wetten dass…? statt. Das diesjährige Sommerspezial der beliebten Samstagabend-Show wird am 23. Mai 2010 im ZDF ausgestrahlt. Wer live dabei sein möchte, der kann über Binoli, dem Urlaubsportal von airberlin ganz unkompliziert seinen Mallorcaaufenthalt buchen. Natürlich können Eintrittskarten z.B. über das ZDF auch gesondert erworben werden. Da die Nachfrage sehr hoch ist, entscheidet hier jedoch ein Losverfahren, wer eine solche Eintrittskarte erhält. Wetten dass…?, das bedeutet Spannung und jede Menge Spaß in der Nähe Ihrer Spanien Immobilie. Lassen Sie sich überraschen.

Bildquelle: pixelio/Rolf Krekeler